Poda Zäune & Tore
Pfosten & Riegel
Poda Zäune & Tore <br /> Pfosten & Riegel

Öko- und Kesseldruckimprägnierte Pfosten für Ihren Weidezaun

Nordische Kiefer und Imprägnierung

Die Poda Pfosten & Riegel bestehen aus der langsam wachsenden nordischen Kiefer. Das Holz der Kiefer ist auf Grund der beschränkten Sonnenstunden und somit niedrigeren Temparaturen wesentlich robuster, als heimische Kieferarten. Zudem besitzt sie einen geraden Stamm mit hoher Bruchlast.

Der Vorteil der nordischen Kiefer liegt in ihrer guten Kesseldruckimprägnierbarkeit. Sie nimmt gegenüber der Fichte oder Tanne die dreifache Menge an Imprägnieröl auf und macht es möglich, die Imprägnierung bis zum Kernholz hineinzubringen. Somit ist der Schutz vor Fäulnis gewährleistet.

Ein weiterer Vorteil gegenüber dem Fichten- und Tannenholz: Das Kiefernholz bietet zusätzlich einen geringen Montageaufwand und eine lange Haltbarkeit, mit 20 Jahren Garantie.

Alle Poda Zäune werden mit einem Prüfsiegel nach den neuesten EU-Richtlinien und deutschen Imprägnierrichtlinien salz- oder steinkohleteerölimprägniert.

Runder Zaunpfosten im Vorteil

Bei einem gesägten Zaunpfosten ist das Kerholz nicht ausreichend von Splintholz umgeben und kann selbst im imprägnieretem Zustand das Kernholz nicht schützen. Eckige, gesägte Pfosten können dadurch schneller verwittern.

Bei einem runden, gefrästen Zaunpfosten aus Kiefernholz wird das imprägnierte Splintholz vor Verwitterung geschützt und somit haltbarer! Deshalb greifen wir in der Regel zu runden Zaunpfosten.

 

 

PODA Hannover / Hotline
PODA / Sofortanfrage
  • Beratung vor Ort
  • Kostenfreie Angebotskalkulation
  • Standfestigkeitsgarantie
  • Namhafte deutsche Hersteller
  • Einhaltung der Güteordnung
  • Hervorragende Verarbeitung